print preview Back Press

November 2021

30.11.2021 | swisstopo

Jetzt wehrt sich Benken - neue Runde im Schwarzpeterspiel

Seit Jahren diskutiert das Weinland diverse Standorte für das Tor zum Atomendlager. Nun wehrt sich der Benkemer Gemeinderat gegen einen neuen Vorschlag.

11.11.2021, Der Landbote (Tiefenlager)

 

Aux côtés des ouvriers, au cœur de la crise

Depuis mardi soir, le trafic entre Lausanne et Genève est interrompu à cause d'affaissements sous les voies.

11.11.2021, Le Temps (géotechnique)

 

Plötzlich ist da ein Loch unter dem Gleis

Wegen Hohlräumen unter dem Trassee ist der Zugverkehr zwischen Lausanne und Genf unterbrochen. Intercity-Züge fahren bis Freitagmorgen gar nicht, Regionalzüge nur auf Teilstrecken.

11.11.2021, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Geotechnik)

 

Glencore menacé dans son bastion congolais

Kinshasa dit vouloir interdire au groupe suisse d'exporter les richesses qu'il creuse dans son sol. La société zougoise joue un rôle clé en RDC où elle exploite des mines de cuivre et de cobalt.

10.11.2021, Le Temps (matières premières minérales)

 

La Suisse appelée à légiférer sur l’or

Le WWF a publié hier un rapport critique sur le commerce du précieux métal. Il exige des mesures.

09.11.2021, Le Nouvelliste (matières premières minérales)

 

Ein Vulkan gibt Rätsel auf

Die Menge an Lava sprengt die bisherigen Dimensionen: Schon seit über sechs Wochen ist der Vulkan in der Cumbre Vieja auf La Palma aktiv.

07.11.2021, SonntagsZeitung (Vulkane)

 

«Schauen bei Quellwasserfassung auf Mond»

Nach dem Aushub wird rund um die Quelle ein Damm aus Lehm gebaut. Anschliessend wird das Ablaufrohr in den Lehmdamm eingebaut.

06.11.2021, Schweizer Bauer (Geotechnik)

 

Ces volcans qui ont la rage et se réveillent

Aux Canaries, la Cumbre Vieja crache le feu, l’Etna sort du sommeil en Sicile et la menace du Toba se profile à Sumatra.

06.11.2021, 24 Heures Lausanne (volcans)

 

Un quart de siècle que les argiles à opalinus du Mont-Terri servent de laboratoire

Voilà 25 ans que le laboratoire souterrain du Mont-Terri permet aux scientifiques du monde entier d’étudier les capacités de stockage des roches argileuses de la montagne.

05.11.2021, Le Quotidien Jurassien (laboratoire souterrain)

 

De l’or noir découvert près de Chavornay

Un projet de revitalisation du Talent a été contrarié par des fuites de petites quantités de pétrole naturellement présent dans le sol.

05.11.2021, 24 Heures Lausanne (pétrole)

 

Mayoraz neuer Chef der Dienststelle für Naturgefahren

Der Staatsrat hat Raphael Mayoraz, den aktuellen Kantonsgeologen, an die Spitze der neuen Dienststelle für Naturgefahren (DNAGE) berufen.

04.11.2021, Walliser Bote (Naturgefahren)

 

Streit um Chemiemülldeponie Roemisloch eskaliert

Allschwil gegen Chemie-Multis Die Gemeinde prescht mit einer Mitteilung vor, die es in sich hat. Sie greift Novartis, Syngenta und BASF frontal an.

04.11.2021, Basler Zeitung (anthropogene Umweltbelastungen)

 

Schweizer CO2-Sauger wecken Hoffnungen fürs Klima

Die Firma Climeworks filtert Kohlendioxid aus der Atmosphäre. Noch ist die Technik nicht ausgereift, doch bis 2040 sind grosse Fortschritte zu erwarten.

03.11.2021, Tages-Anzeiger (CO2-Sequestrierung)

 

Jetzt wird der Fels für die Bahn untersucht

Die SBB wollen wissen, wie weit der stabile Fels in den Seegrand hineinragt. Das ist für die Linienführung der Durchmesserlinie entscheidend.

03.11.2021, Luzerner Zeitung (Geotechnik)

 

Islands Geheimwaffe gegen den Klimawandel

Kohlendioxid dauerhaft und sicher zu lagern, ist eine Herausforderung - das Projekt Carbfix zeigt, wie es geht.

03.11.2021, Neue Zürcher Zeitung (CO2-Sequestrierung)

 

Heisses Wasser aus 2000 Metern Tiefe

Die Lenzburger SWL plant ein neues Geothermie-Projekt zusammen mit der Zürcher ETH und der Universität Genf.

02.11.2021, Aargauer Zeitung / Aarau-Lenzburg-Zofingen (Geothermie)

 

Wie die Bedenken der Anwohner im Steinbruch Blasbiel versanden

Rarnerinnen und Rarner sind frustriert: Trotz des massiven Felssturzes von Ende Januar baut die Volken Group weiter Material ab.

02.11.2021, Walliser Bote (mineralische Rohstoffe)