print preview Back Press

07.2019

31.07.2019 | swisstopo

Ein Bergsturz aus den Alpen strandet in Fällanden

Das Jörentobel ist übersät mit Findlingen. Die Erhaltung des Naturdenkmals verdanken wir auch einem ehemaligen NZZ- Chefredaktor.

31.07.2019, Neue Zürcher Zeitung (Geotourismus)

 

Grosses Potenzial, grosses Risiko

CO2 mit Filteranlagen aus der Atmosphäre zu fischen, verschafft etwas Zeit für den Umbau des Energiesystems und könnte sogar Geld sparen.

31.07.2019, Basler Zeitung (Energie)

 

«Nous sommes là jusqu’en 2023»

La construction d'un tunnel est techniquement assez complexe, explique l'ingénieur qui supervise le chantier des Evouettes, près du Bouveret. C'est aussi humainement assez fort.

29.07.2019, ArcInfo (construction de tunnels)

 

Das Rennen um einen Tiefseeschatz

Immer konkreter werden die Pläne, Manganknollen am Ozeanboden im grossen Stil abzubauen, um Kobalt und Kupfer zu gewinnen.

29.07.2019, Tages-Anzeiger (mineralische Rohstoffe)

 

Alte Aare neu gemacht

Das 20 Millionen Franken teure Hochwasserschutz- und Renaturierungsprojekt ist abgeschlossen. Der Weg ans Ziel war lang, der Widerstand teilweise gross - doch nun sei die Alte Aare wieder jung.

29.07.2019, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Hydrologie)

 

Die kleinen Eiszeiten

Vulkane waren in den letzten 2000 Jahren für scharfe Klimazäsuren verantwortlich.

28.07.2019, SonntagsZeitung (Vulkanologie)

 

Die Albert-Heim-Hütte - Vorbild für alle SAG-Bauten in der Schweiz

Die Zürcher Sektion Uto des Schweizer Alpen- Clubs baute ihre Anlagen aus dem Stein vor Ort.

27.07.2019, Neue Zürcher Zeitung (Geotourismus)

 

Das Kantonale Labor untersucht Trinkwasser auf Fungizid-Rückstände

Trinkwasser Für Abbauprodukte des Wirkstoffs Chlorothalonil im Wasser gelten neu strenge Höchstwerte.

27.07.2019, Der Landbote (Hydrogeologie)

 

Der Strom der BKW

Gut ein Dutzend Stauwehre bremsen den Lauf der Aare allein im Kanton Bern. Die meisten Kraftwerke betreibt die BKW. Neue plant der Konzern keine mehr. Das Potenzial der Aare sei ausgeschöpft.

27.07.2019, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Hydrologie)

 

Ces lacs glaciaires qui menacent de nous inonder

C’est une poche glaciaire qui est à l’origine de la crue du Triftbach, mercredi, à Zermatt, Quelles sont les mesures mises en place pour prévenir ces catastrophes? L’éclairage du géologue cantonal.

26.07.2019, Le Nouvelliste (crues)

 

Deponiepläne sorgen für Unruhe

Eine geplante Deponie in Henggart stösst bei Bevölkerung wie auch bei Gemeindebehörden auf Widerstand.

26.07.2019, BauernZeitung / Ostschweiz-Zürich (anthropogene Umweltbelastungen)

 

Erdöl ist ein dreckiges Wort

Der gesellschaftliche Ruf nach sauberer Energie wird immer lauter - die Erdölkonzerne versuchen sich anzupassen, nicht immer mit Erfolg.

25.07.2019, Neue Zürcher Zeitung (Energie)

 

Triftbach läuft über

Der Triftbach in Zermatt ist am Mittwochabend über die Ufer getreten und führte dementsprechend Hochwasser. Grund ist der Ausbruch eines unterirdischen Gletschersees.

25.07.2019, Walliser Bote (Hochwasser)

 

Pestizid-Rückstände im Trinkwasser

Zwei Wasserfassungen wurden vom Netz genommen, weil die Werte 10-mal höher waren als der Höchstwert des Bundes.

24.07.2019, Aargauer Zeitung / Gesamt Regio (Hydrogeologie)

 

In kleinen Bächen fliesst zu wenig Wasser

Der Luzerner Fischereiverband sieht in unerlaubten Wasserentnahmen einen Grund für den tiefen Wasserstand.

23.07.2019, Luzerner Zeitung (Hydrologie)

 

Il y a cinquante ans, une voile suisse était plantée sur la Lune

La première expérience à avoir été mise en place lors de la mission Apollo 11 fut un «collecteur de vent solaire» conçu par l'Université de Berne et l'Ecole polytechnique fédérale de Zurich.

20.07.2019, Le Temps (planétologie)

 

Des routes à sécuriser face au réchauffement

Parmi les conséquences du changement climatique, la menace qu’il fait peser sur les voies de communication figure en bonne place et doit être contenue par différentes mesures.

19.07.2019, ArcInfo (dangers naturels)

 

Gemeinden rufen zum Wassersparen auf

Der Juni war aussergewöhnlich warm und trocken. Die Grundwasserspiegel sinken weiter. Erste Gemeinden bitten die Bevölkerung, ihre Gärten sparsam oder gar nicht zu bewässern.

18.07.2019, Aargauer Zeitung / Gesamt Regio (Hydrogeologie)

 

Gelöste und ungelöste Rätsel

Die Apollo-Mondflüge haben vieles geklärt - aber die Entstehung des Mondes bleibt eine Theorie.

17.07.2019, St. Galler Tagblatt / St. Gallen-Gossau-Rorschach (Planetologie)

 

Falli-Hölli, 25 ans après, le choc reste

En 1994, une imposante masse de terre se met à glisser à Plasselb. Elle emportera tous les chalets jusqu’à 200 mètres en contrebas.

16.07.2019, La Liberté (éboulement)

 

Grosse Wale mit kleinen Beinchen

In Ägyptens Wüste wimmelt es von Walen. Rund 1500 Fossilien von 40 Millionen Jahre alten Urwalen sind hier in einem auch landschaftlich spektakulären Trockental gefunden worden.

15.07.2019, St. Galler Tagblatt / St. Gallen-Gossau-Rorschach (Paläontologie)

 

Den Erdbeben an der Grimsel auf der Spur

Geologen haben im Granitgestein des Grimselpasses ein sogenanntes Erdbebenarchiv gefunden, das bis drei Millionen Jahre zurückreicht.

15.07.2019, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Erdbeben)

 

Unser Mann vom Mond

Die US-Astronauten Armstrong, Aldrin und Collins werden mit der ersten Mondlandung vor 50 Jahren zu Legenden. In der Schweiz wird das am 21. Juli 1969 der damalige Apollo-TV-Kommentator Bruno Stanek. Die Welt ist in heller Aufregung und blickt gemeinsam in den Himmel.

15.07.2019, St. Galler Tagblatt / St. Gallen-Gossau-Rorschach (Planetologie)

 

Die Schweiz verlocht Milliarden

Hunderttausende Kilometer Leitungen durchziehen den Untergrund. Doch den Überblick hat niemand.

15.07.2019, Luzerner Zeitung (Tunnelbau)

 

Natürlich Hahnenwasser

Es gilt als sauber und sicher. Dennoch fürchten viele Verunreinigungen durch Keime und Chemikalien.

14.07.2019, SonntagsZeitung (Hydrogeologie)

 

Un village grison se prépare au pire

La roche se décroche et le sol glisse, à Brienz. Les habitants sont informés, te plan d'évacuation est prêt.

13.07.2019, La Liberté (éboulement)

 

Geologen geben Teilentwarnung

Ein kürzlich vorgelegtes geologisches Gutachten zeigt, dass sich das Gefahrenpotenzial, das vom Saguschleif im Illgraben ausgeht, in Zukunft abschwächt.

13.07.2019, Walliser Bote (Bergsturz)

 

L’incroyable histoire du «drapeau suisse» sur la Lune

Avant même la bannière étoilée, le premier objet qui a été planté sur notre satellite naturel a été pensé et conçu à Berne. Récit d'une aventure scientifique qui aurait pu ne jamais arriver.

13.07.2019, 24 Heures Lausanne (planétologie)

 

Zu Besuch bei den Atommüll-Pionieren

In Schweden wird derzeit für das weltweit erste Endlager für hochaktiven Atommüll geforscht. Ein Besuch im Felslabor zeigt, was die Schweiz von Schweden lernen kann.

12.07.2019, Südostschweiz / Bündner Zeitung (Tiefenlager)

 

Campieren ohne Wassereinbruch

Jedem dritten Campingplatz in der Schweiz droht bei anhaltendem Regen Zerstörung. Wie gross ist die Gefahr im Seeland, das besonders anfällig für Überschwemmungen ist?

12.07.2019, Bieler Tagblatt (Hochwasser)

 

Die Schweiz fliegt zum Mond

Bei der Mondmission finden auch zahlreiche Produkte aus der Schweiz Verwendung. Das Spektrum reicht vom Klettband in den Raumkapseln bis zum Megabeamer in Houston.

12.07.2019, Neue Zürcher Zeitung (Planetologie)

 

Im Erdgas-Rausch

Mehrere Länder streiten sich um üppige Erdgasvorkommen im östlichen Mittelmeer. Griechenland, Zypern und Ägypten könnten zu mächtigen Exporteuren aufsteigen.

11.07.2019, Handelsblatt (Energierohstoffe)

 

Une rivière souterraine contre les inondations dans l’Ouest lausannois

Une galerie de 2 km sera construite entre Prilly et l'UNIL pour 80 millions. Elle captera des crues qui peuvent être dévastatrices.

10.07.2019, 24 Heures Lausanne (crues)

 

«Il pourrait y avoir 10 000 personnes sur la Lune en 2060»

Dans une demidécennie, l'installation d'humains sur la Lune devrait être une réalité. La construction d'une base lunaire permanente et durable se prépare.

10.07.2019, 24 Heures Gesamt / Immobilier (planétologie)

 

Riesige Bohrtürme mitten im Dorf

Satte 1460 Meter wird der gedeckte Einschnitt Raron einst lang sein, wenn in beiden Röhren wohl ab 2026 der Verkehr unter Raron hindurchbrettert.

09.07.2019, Walliser Bote (Tunnelbau)

 

Der Berg kommt

Die Gefahr, dass das Bündner Dorf Brienz/Brinzauls abstürzt oder verschüttet wird, spitzt sich dramatisch zu. Bewohner und Gemeinde bereiten sich auf den Ernstfall vor.

09.07.2019, Neue Zürcher Zeitung (Bergsturz)

 

Des déchets difficiles à stocker

La Suède s'apprête à construire un dépôt de stockage définitif pour le combustible usagé de ses centrales, atomiques. Forte de ces expériences, la Suisse élabore son modèle.

09.07.2019, La Liberté (dépôts profonds)

 

Gefährlicher Tunnelblick

Die Dekarbonisierung, also der Rückzug aus den fossilen Energien, ist die Jahrhundertaufgabe, die allerdings völlig unterschätzt wird.

09.07.2019, Basler Zeitung (Energie)

 

Mari tropicali riemersi dai ghiacci

Il ritiro del ghiacciaio grigionese del Ducan porta alla luce un fondale marino di 241 milioni di anni or sono. Una nuova pubblicazione ne racconta la storia

08.07.2019, Azione (Paleontologia)

 

Starke Erdbeben erschüttern Kalifornien

Der Süden Kaliforniens ist am Freitagabend vom stärksten Erdbeben seit zwei Jahrzehnten erschüttert worden.

08.07.2019, Neue Zürcher Zeitung (Erdbeben)

 

Ces animaux qui polluent les eaux valaisannes

Plusieurs communes valaisannes ont subi des contaminations de leur réseau d'eau potable durant le mois de juin. Les bactéries animales expliquent en grande partie ces pollutions.

05.07.2019, Le Nouvelliste (hydrogéologie)

 

Weniger Gifte in unsere Bäche und Flüsse

Punktuelle Verschmutzungen, wie sie beim Spülen und Waschen der Spritzgeräte entstehen können, stellen eine grosse Gefahrenquelle für die Umwelt dar.

05.07.2019, Walliser Bote (Hydrologie)

 

Transport de marchandises: le Conseil fédéral est ouvert, mais pas visionnaire

Réponse fédérale inadaptée à l’enjeu du projet Cargo sous terrain.

05.07.2019, Domaine Public (construction de tunnels)

 

Die Brunnen sind abgestellt

Der Gemeinderat ruft die Bewohner zum Wassersparen auf.

02.07.2019, Aargauer Zeitung / Gesamt Regio (Grundwasser)