print preview Ritornare alla pagina precedente Stampa

Febbraio 2021

28.02.2021 | swisstopo

Gemüsebaubetrieb will Konzession für Wärmenutzung

Der Gemüsebaubetrieb Grob in Schlattingen hat ein Gesuch für die Konzession zur Geothermienutzung gestellt. Das Gesuch liegt derzeit öffentlich auf. Der Kanton ist positiv gestimmt.

27.02.2021, Schaffhauser Nachrichten (Geothermie)

 

La raffinerie, source de chauffage d’ici à 2023

Récupérer une partie des rejets de chaleur de la raffinerie pour chauffer habitations et entreprises. C'est ce que prévoit dès fin 2022 un nouveau réseau de chauffage à distance dans l'Entre-deux-Lacs.

27.02.2021, ArcInfo (énergie)

 

«Perseverance», ce rover à la recherche de vie sur Mars

Lancé en juillet 2020, le robot a atteint le sol martien le 18 février et sa mission commence sous les meilleurs auspices.

27.02.2021, 24 Heures Lausanne (planétologie)

 

Der Ätna speit - und zwingt Catania zu Tempo 30

Angst haben die Vulkan-Anwohner keine vor den rekordverdächtigen Eruptionen. Noch nicht.

27.02.2021, Schweiz am Wochenende / AZ Gesamt Regio (Vulkane)

 

Pourquoi la cicatrice du Mormont n’est pas près de se refermer

Derrière le bras de fer judiciaire pour l’extension de la carrière, une foule d’enjeux. Le site sera-t-il comblé de déchets? La protection du paysage va-t-elle tenir? Rien n’est fixé.

26.02.2021, 24 Heures Lausanne (matières premières minérales)

 

Akzeptanz gegenüber Endlager nimmt zu

Entsorgung radioaktiver Abfälle Atomkraftwerke, Zwischen- und Endlager: Unter allen Infrastrukturanlagen sind sie zwar nach wie vor sehr unbeliebt. Doch die Ablehnung hat abgenommen.

25.02.2021, Der Landbote (Tiefenlager)

 

Der Hang bei Raron ist noch unruhig

Das Gestein im Rutschgebiet sucht sein neues Gleichgewicht. Eine Begehung.

25.02.2021, Walliser Bote (Bergsturz)

 

Mit Volldampf zum Vollbetrieb

Ein Jahr nach dem unerwarteten Wassereinbruch ist der Lötschberg-Basistunnel saniert. Eine neue Kaverne für 15 Millionen Franken soll mehr Sicherheit bieten.

25.02.2021, Walliser Bote (Tunnelbau)

 

Le périlleux avenir des compagnies pétrolières

Persister dans son domaine de compétence ou s’aventurer dans un virage inconnu? Tel est le dilemme des grandes compagnies pétrolières privées.

25.02.2021, Le Temps (pétrole)

 

Der Sound des Roten Planeten

Der Nasa-Rover Perseverance hat die ersten spektakulären Bilder und Tonaufnahmen geliefert.

24.02.2021, Aargauer Zeitung / Gesamt Regio (Planetologie)

 

Spektakuläre Arbeiten an zum Teil überhängenden Felswänden

Zum Schutz des Dorfes: Oberhalb Kleinlützel verrichteten in den letzten Wochen Arbeitskräfte Ausholz- und Reinigungsarbeiten.

24.02.2021, Solothurner Zeitung (Naturgefahren)

 

Trinkwassersanierung verzögert sich wohl

Syngenta Agro hat vor Gericht erreicht, dass der Bund das Pflanzenschutzmittel Chlorothalonil vorerst nicht als «wahrscheinlich krebserregend» einstufen darf.

23.02.2021, Schaffhauser Nachrichten (Hydrogeologie)

 

Nur langsam entsteht Christchurch neu aus den Trümmern

Vor zehn Jahren zerstörte ein Erdbeben die neuseeländische Stadt — es war eine der grössten Katastrophen in der Geschichte des Landes.

22.02.2021, Neue Zürcher Zeitung (Erdbeben)

 

Zweite Schlappe für den Bund

Kontroverse um Pestizid Syngenta erhält im Fall Chlorothalonil vor Gericht erneut recht.

19.02.2021, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Hydrogeologie)

 

Plan de carrière

Projet de création d’un site d’extraction de roches à la bien nommée «Pierre de la Paix» est en dépôt public. Le dossier revêt une importance régionale, puisque le Jura bernois doit être autonome en la matière.

18.02.2021, Journal du Jura (matières premières minérales)

 

Schnell durch die Nordwand

Von Grindelwald kommt man mit dem neuen "Eiger Express" jetzt in nur 45 Minuten aufs Jungfraujoch. Braucht es das?

18.02.2021 Süddeutsche Zeitung (Tunnelbau)

 

C’è vita su Marte? Seguite live il volo di Perseverance

Grande attesa – e diretta social – per la missione «Nasa Mars 2020» che perlustrerà il pianeta incerca di tracce di vita.

17.02.2021, 20 Minuti Ticino (pianeta Marte)

 

Im Stand-by-Modus rebelliert es sich schlecht

Die Schaffhauser Regierung denkt darüber nach, am Rheinfall ein neues Kraftwerk zu bauen. In grünen und Umweltschutzkreisen heisst es, die Opposition dagegen stehe Gewehr bei Fuss.

16.02.2021, Schaffhauser Nachrichten (Energieversorgung)

 

Lithium aus der Tiefe

Elektroautos boomen, doch die Rohstoffnachfrage verursacht Konflikte und Umweltprobleme. Eine mögliche Alternative: heimisches Lithium, gewonnen in Geothermie-Anlagen.

15.02.2021, Süddeutsche Zeitung (mineralische Rohstoffe)

 

Erdbeben der Stärke 7,3 erschüttert Fukushima

Die Bewohner der japanischen Provinz werden an die Tsunami-Katastrophe vor zehn Jahren erinnert.

15.02.2021, Neue Zürcher Zeitung (Erdbeben)

 

Die singenden Seismologen

Erdbebenforscher schlagen vor, Finnwale zur Erforschung des Meeresgrunds einzusetzen

14.02.2021, SonntagsZeitung (Erdbeben)

 

Mars macht mobil

Der neue Rover der Nasa analysiert die chemische Zusammensetzung des Mars-Gesteins mit Röntgenstrahlen.

14.02.2021, NZZ am Sonntag (Planetologie)

 

Le canton de Vaud n’est pas à l’abri d’un séisme dévastateur

La menace est réelle mais les moyens de lutte sont limités et la population peu sensibilisée.

13.02.2021, 24 Heures Lausanne (tremblement de terre)

 

Noch liegen einige lose Steine oberhalb von Felsberg

20 000 bis 30 000 Kubikmeter Gestein haben sich am Donnerstagmorgen oberhalb Felsberg gelöst - die Behörden rechnen mit Nachstürzen.

13.02.2021, Schweiz am Wochenende / Bündner Zeitung (Bergsturz)

 

Le site des Mangettes est «sous contrôle»

De récentes analyses du sol de l’ancienne décharge des Mangettes à Monthey font état de taux élevé de mercure et de chrome. Que changent ces révélations dans ce dossier? Que risquent les habitants?

13.02.2021, Le Nouvelliste (hydrogéologie)

 

Der Gletscher-Recycler

Jedes Jahr geht die Zunge signifikant zurück. «Das kann gestoppt werden». Das Beschneien des Gletschers schützt das Eis unter dem Schnee vor dem Schmelzen.

12.02.2021, Schweizer Illustrierte (Klima)

 

Als ob nie etwas gewesen wäre

Während rund 100 Jahren wurde im Steinbruch Leisem Kalkstein abgebaut. Nun ist der Steinbruch mit Aushubmaterial aufgefüllt und die ganze Fläche wird aufgeforstet.

12.02.2021, Bieler Tagblatt (mineralische Rohstoffe)

 

Auch Betonabfall aus dem Tunnel landete im Steinbruch

Umweltskandal Mitholz Zuerst ging es nur um Bahnschotter, nun soll auch verschmutzter Betonschlamm entsorgt worden sein.

12.02.2021, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Hydrogeologie)

 

Oslo will Erdgas und Klimaschutz vermählen

Milliardenschweres norwegisches Projekt soll der CO2-Abscheidung und -Lagerung unter dem Meeresboden zum Durchbruch verhelfen.

11.02.2021, Neue Zürcher Zeitung (CO2-Sequestrierung)

 

Mais, au fait, pourquoi veulent- ils «sauver le Mormont»?

Carrière Holcim: Exceptionnelle de par sa géographie et sa géologie, la colline abrite de nombreuses espèces menacées. Visite de cette «colonne vertébrale» du Pays de Vaud.

11.02.2021, 24 Heures Lausanne Camille Krafft (matières premières minérales)

 

Trinkwasser: Meilenstein steht bevor

Mit der neuen Leitung von Rippertschwand nach Sempach will der Wasserverbund Aquaregio zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

10.02.2021, Luzerner Zeitung (Hydrogeologie)

 

Lonza gibt Wurzeln auf - Altlasten bleiben

Nach dem Verkauf des klassischen Chemiegeschäfts verbleibt die Verantwortung für kostspielige Deponie- und Bodensanierungen.

10.02.2021, Aargauer Zeitung / Gesamt Regio (anthropogene Umweltbelastungen)

 

Was Erdbeben für das Endlager bedeuten

Radioaktive Abfälle Unweit des Weinlandes bebte letzten Freitag die Erde - und das nicht zum ersten Mal. Was ist der Grund? Und welche Folgen hätte das für ein Atomendlager?

09.02.2021, Der Landbote (Tiefenlager)

 

Géothermie profonde: respecter le principe de précaution

Eu égard à sa dangerosité, le projet de géothermie profonde prévu en Haute-Sorne continue de déchaîner les passions dans notre canton.

09.02.2021, Le Quotidien Jurassien (géothermie)

 

Landschaftsnarbe ist am verheilen

Während rund 100 Jahren wurde Kalkstein im Lengnauer Steinbruch Leisem abgebaut. Seit 1995 wurde er wieder aufgefüllt und die Fläche bis auf die letzten 1,6 Hektaren aufgeforstet.

09.02.2021, Solothurner Zeitung (mineralische Rohstoffe)

 

Les glaces éternelles du Jura bernois

Gymnasien Léo Mayoraz a été sélectionné pour la finale du 55e Concours national science et jeunesse. Un travail de matu d’une froide efficacité sur les creux de glace régionaux.

08.02.2021, Journal du Jura (spéléologie)

 

Les évacués devront patienter

Les 45 personnes évacuées en raison d’un éboulement survenu il y a une semaine ne pourront pas rentrer à la maison de sitôt. Des mesures sont en effet nécessaires pour sécuriser le site.

08.02.2021, Le Nouvelliste (éboulement)

 

Goldgräber in der Tiefsee

Künftig wird wohl weniger Öl aus dem Meer gepumpt. Still wird es auf dem Meeresgrund nicht: Das Wettschürfen um Rohstoffe geht los.

06.02.2021, Schweiz am Wochenende / Luzerner Zeitung (mineralische Rohstoffe)

 

Rückblick auf eine halbe Million Jahre

Als Teil eines internationalen Forschungsprojektes haben sie vor, eine eiszeitliche Ablagerungsstätte von Sedimenten zu untersuchen - auch für praktische Anwendungen.

05.02.2021, Schaffhauser Nachrichten (Quartärgeologie)

 

Genève fait tout pour que notre eau soit potable

Le Canton veut pouvoir faire face à une pollution, aux variations climatiques ou à une hausse de la population. Enjeu majeur de santé publique, l’eau potable à Genève a désormais son plan de gestion.

04.02.2021, Tribune de Genève (hydrogéologie)

 

Damit Gossau nicht austrocknet

Die Stadtwerke prüfen, ob sie einen seit Jahren stillgelegten Tiefenbrunnen auf der Mooswies reaktivieren sollen.

04.02.2021, St. Galler Tagblatt / St. Gallen-Gossau-Rorschach (Hydrogeologie)

 

Warum die Debatte um die «heisse Zelle» gescheitert ist

Analyse zum Endlager Die überregionale Diskussion über den Standort der "heissen Zelle" führte zu keinem Konsens. Der Grund für das Scheitern dürfte im Grundwasser liegen.

02.02.2021, Der Landbote (Tiefenlager)

 

Les éléments se déchaînent

Deux quartiers de Rarogne (VS) totalement évacués après un gros éboulement de rochers qui a partiellement enseveli la rivière Bietschbach.

01.02.2021, 20 Minutes Lausanne (éboulement)

 

À Éclépens, une cimenterie qui embarrasse

L’arrivée des zadistes a cristallisé les tensions et les conflits de loyauté autour de l'usine, dont la région est dépendante depuis septante ans. Reportage sur et sous la colline.

01.02.2021, 24 Heures Lausanne (matières premières minérales)

 

Eine Gemeinde im Bann dieses Hangs

Die Gefahr war schnell gebannt, aber die Ungewissheit bleibt: Hält der Hang? Und wann können die Anwohner zurück?

01.02.2021, Walliser Bote (Bergsturz)

 

Un glissement de terrain ravage la route de Verschlez

Trois ans quasi jour pour jour après un glissement de terrain qui avait emporté la route de Verschiez sur son chemin, rebelote. Samedi, vers 16 h, une coulée a de nouveau ravagé la voie, située sur la colline d’OIlon.

01.02.2021, 24 Heures Lausanne (dangers naturels)