print preview Back Press

05.2019

31.05.2019 | swisstopo

Licht am Ende des Tunnels

Mit dem Durchbruch des Tunnels Burg für die Südumfahrung wurde ein weiterer Meilenstein gelegt.

31.05.2019, Luzerner Zeitung (Tunnelbau)

 

La nouvelle galerie a été percée hier

La galerie 18 du laboratoire souterrain du Mont Terri a été percée hier matin. Ces 600 m de galerie en plus permettront de poursuivre les expériences pour étudier l'enfouissement des déchets radioactifs ou du dioxyde de carbone (CO2).

28.05.2019, Le Quotidien Jurassien (planification souterraine)

 

Teheran versinkt im Boden

Die Erde unter der iranischen Hauptstadt gibt bis zu 25 Zentimeter im Jahr nach - das strapaziert die Infrastruktur.

28.05.2019, Neue Zürcher Zeitung (Geotechnik)

 

Ohne sie funktioniert weder Smartphone noch Elektromotor

Warum die sogenannten seltenen Erden in fast jedem Hightech-Produkt stecken und China den Abbau beherrscht.

26.05.2019, SonntagsZeitung (mineralische Rohstoffe)

 

Alle wollen Neodym

Einige Elemente aus der Gruppe der Seltenen Erden werden immer begehrter. China dominiert heute die Produktion dieser Metalle.

26.05.2019, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (mineralische Rohstoffe)

 

Des scientifiques désireux d’émettre moins de gaz à effet de serre

Une conférence réunissait des responsables de l'EPFL, de l'EPFZ et du CERN ce vendredi pour favoriser une recherche plus verte.

25.05.2019, Le Temps (climat)

 

Zu viel Nitrat im Trinkwasser

Das Problem ist nicht neu, doch jetzt hat es Konsequenzen: Zwei Wasserfassungen in Dägerlen mussten wegen zu hoher Nitratbelastung des Trinkwassers vom Netz genommen werden.

25.05.2019, Der Landbote (Hydrogeologie)

 

Steuergeld für Wärmeverbünde

Um die Klimaziele zu erreichen, will der Stadtrat Aquifer neu lancieren, mit Subventionen.

25.05.2019, Der Landbote (Geothermie)

 

Les gazoducs ont du potentiel de transport

Les capacités des réseaux de gaz pour déplacer de l'énergie par-delà les frontières sont plus de quatre fois supérieures à celles des lignes électriques en Suisse selon GGI.

22.05.2019, L'Agefi (énergie)

 

Aus dem Schlaf gerüttelt

Einst war die Nutzung der Wärme im Erdinnern ein Hoffnungsträger der Energiewende. Nach dem Aus der Pilotprojekte ist es still geworden. Doch nun hat die ETH Zürich ein Versuchslabor eröffnet, und in der Romandie sind neue Projekte in Planung.

21.05.2019, St. Galler Tagblatt / St. Gallen-Gossau-Rorschach (Geothermie)

 

Où en est la Suisse dans sa stratégie énergétique 2050?

La Suisse présente une empreinte écologique équivalant au triple de l’acceptable et les émissions de CO2 générées hors du pays par nos importations constituent les 2/3 de notre empreinte carbone.

21.05.2019, Le Temps (énergie)

 

Atlantis liegt in der Nordsee

Bis vor 8000 Jahren jagten Steinzeitmenschen Grosswild auf Doggerland, einer heute versunkenen Landmasse.

19.05.2019, SonntagsZeitung (Quartärgeologie)

 

Russ-Land

Auch Gletscher haben ein Feinstaubproblem. Die Russpartikel aus der Luft färben das Eis dunkler und lassen es daher in der Sonne schneller schmelzen.

19.05.2019, NZZ am Sonntag (anthropogene Umweltbelastungen)

 

Dans la Suisse de 2040, tout ira bien...

Pour inviter à agir, un rapport décrit une vision idéalisée, mais crédible, du développement territorial dans vingt ans.

18.05.2019, 24 Heures Lausanne (planifier pour demain)

 

Der jüngere Cousin des Archaeopteryx

Deutsche und Schweizer Paläontologen entdecken in Bayern einen zweiten Urvogel.

16.05.2019, Tages-Anzeiger (Paläontologie)

 

Eventi Torna il Festival della natura

Dal 23 al 26 maggio saranno proposte in Ticino 42 occasioni per conoscere la biodiversità Specialisti e appassionati si mettono a disposizione per accompagnare il pubblico di ogni età.

16.05.2019, Corriere del Ticino (geoturismo)

 

Scienza - Calore dal cuore della montagna

Il Politecnico federale di Zurigo studia le risorse energetiche della geotermia nella galleria di Bedretto. Le visite guidate di 18 maggio consentiranno di conoscere l'attività svolta nel laboratorio di ricerca.

15.05.2019, Corriere del Ticino (geotermia)

 

Hochwasser in Italien

Überschwemmungen sorgen in Italien für Chaos: Mehrere Menschen mussten evakuiert werden, Strassen und Bahnlinien wurden gesperrt.

15.05.2019, 20 Minuten Zürich (Hochwasser)

 

Im Eisenbahntunnel plätschert jetzt ein Bach

Seit dem letzten September fahren keine Züge mehr durch den alten Rosshäuserntunnel. Die Strecke wird der Natur zurückgegeben.

14.05.2019, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Tunnelbau)

 

Environnement: le bilan de Juncker empoisonné par le glyphosate

Le dossier du pesticide de Monsanto et celui des perturbateurs endocriniens ont révélé le poids des lobbys dans le processus de décision européen.

14.05.2019, Le Monde (pollution anthropique)

 

Pour croître, la Suisse doit miser sur les drones

Drones et big data sont les technologies les plus prometteuses, en termes de retombées économiques et de savoir-faire helvétique, selon l'Académie suisse des sciences techniques.

13.05.2019, L'Agefi (planifier pour demain)

 

Breit abgestützt

Die Unterschriftensammlung für die Gletscher-Initiative ist lanciert. Die Sammelaktion auf dem Briger Stadtplatz hat unter Beweis gestellt, dass dieses populäre Anliegen auf breite Unterstützung trifft.

13.05.2019, Walliser Bote (Klima)

 

Drei Jahre über Nagra-Bohrplatz diskutiert und 400 000 Franken Mehrkosten verursacht

Ab Juli will die Nagra bei Marthalen ihren Bohrplatz bauen. Doch wegen des nahen Schulwegs steigen die Kosten.

11.05.2019, Der Landbote (Tiefenlager)

 

Un véritable changement de paradigme

Les surfaces à proximité des cours d'eau seront beaucoup plus réglementées. En ville, comme en zone agricole; il ne sera plus possible d'utiliser des produits phytosanitaires.

11.05.2019, Le Quotidien Jurassien (hydrologie)

 

Climat: le fissile n’est pas une réponse au fossile

Voici un peu moins de deux ans, par le vote de la nouvelle loi fédérale sur l'énergie, le peuple suisse validait une double orientation.

10.05.2019, L'Agefi (énergie)

 

Vorschläge mit und ohne «heisse Zelle»

Die Nagra stellt für das Weinland vier Varianten für die Platzierung von Oberflächenanlagen zur Diskussion. Für deren Grösse ist entscheidend, ob radioaktive Abfälle vor Ort abgepackt werden sollen oder nicht.

10.05.2019, Der Landbote (Tiefenlager)

 

Mit Expeditionsreisen zum Erfolg

Knecht Reisen blickt auf das beste Ergebnis seiner Geschichte zurück. Besonders gefragt waren Expeditionsschifffahrten in die Arktis und Antarktis.

09.05.2019, Luzerner Zeitung (Geotourismus)

 

Les paysans démolissent l’initiative pour une eau propre

La faîtière nationale estime que l'interdiction des pesticides et des antibiotiques aurait des conséquences dramatiques.

08.05.2019, 24 Heures Lausanne (pollution anthropique)

 

En attendant la 6e extinction de masse...

Un rapport mondial dresse pour la première fois la liste des graves dangers qui menacent notre écosystème.

07.05.2019, Le Temps (biodiversité)

 

Ein 1300 Meter langer Eiskanal soll die Lenk vor Hochwasser schützen

Der See auf dem Plaine-Morte-Gletscher soll an der Lenk nicht noch einmal zu einem Hochwasser führen. Spezialisten graben nun einen Eiskanal, um das Wasser kontrolliert abfliessen zu lassen.

06.05.2019, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Hochwasser)

 

Des chercheurs américains fuient Trump pour la Suisse

Les coupes budgétaires dans la recherche liée au climat incitent toujours plus de scientifiques à quitter les États-Unis. Certains ont choisi la Suisse comme terre d'accueil.

05.05.2019, Le Matin Dimanche (recherche)

 

«Hat der Mond auch Mal eine schlechte Phase, Professor Moore?»

...und 99 weitere Fragen zum Mond. Beantwortet für einmal von jemandem, der es wirklich besser weiss: Ben Moore, Professor für Astrophysik an der Universität Zürich.

04.05.2019, Das Magazin (Astrophysik)

 

Kommission streicht Muggenbergtunnel wieder

Das Strassenprojekt soll aus dem nächsten Ausbauschritt des Bundes fallen.

03.05.2019, Basellandschaftliche Zeitung (Tunnelbau)

 

Gravière: Cartigny s’oppose au Conseil d’État

La Commune fait recours contre l'ouverture d'un site d'extraction de gravier près de la réserve du Moulin-de-Vert.

01.05.2019, Tribune de Genève (matières premières minérales)