print preview

Verordnungen, Richtlinien und Normen

Geologinnen und Geologen sind verpflichtet, Arbeiten nach professionellen Standards auszuführen, die in Fachdokumentationen, Richtlinien, Gesetzen und Verordnungen definiert sind.

Hammer, Gesetzestext
Fachdokumentationen, Richtlinien, Gesetze und Verordnungen

Auftraggeber und Allgemeinheit erwarten von Geologinnen und Geologen qualitativ einwandfreie Arbeit. Dazu müssen diese den aktuellen Stand der Wissenschaft, Arbeits- und Untersuchungsmethoden, Gesetze, Normen und Richtlinien kennen.

Diese Seite bietet Links und Inhalte zu:

  • Fachdokumentationen
    Wegleitungen, Vollzugshilfen, Richtlinien, Leitlinien, Praxishilfe oder Grundlagen
  • Gesetzen und Verordnungen
    Regelwerke Bund, Regelwerke der Kantone, Geotopschutz und weiterführende Links

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) publiziert wichtige Fachdokumentationen. Hier einige Beispiele:

Der Schweizer Geologenverband CHGEOL erstellt und publiziert relevante Standards:

  • Normenliste Geotechnik
    Auflistung der essentiellen Auszüge aus Normen und Verordnungen für geotechnische Arbeiten (Stand: August 2007).
    PDF, 6 Seiten, 236 KB
  • Feldkarte CHGEOL
    Praktische Darstellung der standardisierten Beschreibungsschemen für geologische Materialien im Feld.
    PDF, 2 Seiten, 512 KB

Der Bund kann gemäss Art.3 der Bundesverfassung nur in jenen Bereichen tätig werden, für die ihm die entsprechende Kompetenz übertragen ist. Im Bereich der Geologie und des Untergrundes gibt es nur wenige Bestimmungen auf Bundesniveau. Geologische Themen werden meist kantonal geregelt und spiegeln die jeweiligen Gegebenheiten und historischen Entwicklungen.

Kanton Waadt


Kanton Aargau


Kanton Nidwalden


Zusammenstellung Verweise auf die Berg- und Salzregale der Kantone

    AG, Art. 55
    BE, Art. 52
    BL, Art. 126
    GL, Art. 47
    GR, Art. 85
    OW, Art. 38
    SO, Art. 126
    TG, Art. 84
    UR, Art. 57


Zuständige Ansprechstellen bei den Kantonen finden Sie im WhoIsWho zum Thema Bergregal (Link siehe unten).


Wissen