print preview

Planen für die Zukunft

Wissen über Geologie ist wichtig für Entscheidungen zur nachhaltigen Nutzung und Entwicklung des Naturraums. Expertinnen und Experten erstellen Gefährdungsanalysen oder untersuchen Deponien. Sie beziehen Stellung zu Fragen des Umweltschutzes, der Energiegewinnung und des Rohstoffabbaus. Die Lagerung radioaktiver Abfälle oder Treibhausgase im Untergrund sind aktuell wichtige Forschungsgebiete. Hier erfahren Sie mehr.

Messungen im Mont Terri Felslabor
Messungen im Mont Terri Felslabor
© swisstopo

CO2-Sequestrierung

Bei der CO2-Abscheidung und Sequestrierung wird Kohlendioxid aus Verbrennungs-Abgasen abgetrennt und anschliessend in tiefen unterirdischen Gesteinsschichten auf unbegrenzte Zeit behälterlos...

Tiefenplanung

Der tiefe Untergrund wird immer stärker genutzt. Die Projektgruppe Tiefenplanung des Schweizer Geologenverband CHGEOL setzt sich auf diesem Gebiet für nachhaltige Konzepte ein, die auf geologischem...

Tiefenlager

In der Schweiz werden radioaktive Abfälle künftig in geologischen Tiefenlagern entsorgt. Diese befinden sich mehrere hundert Meter unter der Erdoberfläche in geologisch stabilen Gesteinsschichten....


Planen für die Zukunft