Energierohstoffe

Die Schweiz hat einen hohen Pro-Kopf-Verbrauch an Energierohstoffen. Ihren Energiebedarf deckt sie über verschiedene Energiequellen: Fossile Energieträger wie Erdölbrennstoffe und Erdöltreibstoffe machen dabei den grössten Anteil aus.

Kohleflöz in der unteren Süsswassermolasse
Kohleflöz in der unteren Süsswassermolasse am Höhronen, Kanton Zug
© SGTK

Kurzbeschreibung

Energie bildet die Grundlage für fast alle Belange des modernen Menschen. Die Schweiz verfügt nur über beschränkte Energiereserven und importiert mehr als drei Viertel der benötigten Energieträger wie Erdöl, Erdgas oder Kernbrennstoffe aus dem Ausland. Eigene Energiequellen bilden einzig die Wasserkraft, Holz und andere erneuerbare Energiearten. Diese decken zusammengefasst weniger als 20 Prozent des Gesamtbedarfs ab.

Erneuerbare Energien sind zu fördern

Als Folge des zunehmenden Energiebedarfs und der rückläufigen Vorräte an fossilen Energieträgern muss die Schweiz in den nächsten Jahrzehnten grosse Anstrengungen unternehmen, um erneuerbare Energierohstoffarten wie Sonne, Wind, Geothermie oder Biomasse zu fördern. Bei den erneuerbaren Energierohstoffen spielt die Geologie einzig bei der Geothermie eine zentrale Rolle.

Who is who

Verschiedene öffentliche Stellen und private Organisationen bieten Informationen zu Energierohstoffen in der Schweiz an. Hier eine Auswahl:

Daten

Dokumentationen, Berichte, Datenbanken und Karten zu Energierohstoffen in der Schweiz werden von Fachvereinen und -gesellschaften herausgegeben.

Statistiken

Statistiken zu verschiedenen Aspekten der Energie in der Schweiz erhalten Sie beim Bundesamt für Energie.


Wissenschaftliche Arbeiten

Wissenschaftliche Arbeiten zu Energierohstoffen im geologischen Kontext wie z.B. Kohle oder Uran in der Schweiz können Sie bei der Fachgruppe Georessourcen Schweiz (FGS) beziehen.


Geodaten

Der Geologische Datenviewer (Thema Geologie unter map.geo.admin.ch) und der Atlas der Schweiz bieten kartenbasierte Darstellungen zu Energierohstoff-Vorkommen in der Schweiz.


Sammlungen

Mehrere umfangreiche Sammlungen zu Energierohstoffen (Handstücke und Gesteinsdünnschliffe) werden von der FGS unterhalten und können nach Absprache eingesehen werden.


Energie

ETH Zürich Departement Erdwissenschaften
Fachgruppe Georessourcen Schweiz
NO F35
Sonneggstrasse 5
CH-8092 Zürich
Tel.
+41 44 632 37 28

E-Mail


Kontakt drucken

Energierohstoffe: Vorkommen