Bau & Technik

Tiefbau und Geologie kann man nicht trennen – kein Tunnelbau ohne erdwissenschaftliche Gutachten und Baugrunduntersuchungen. Auch der Bau des Gotthard-Basistunnels – der längste Tunnel der Welt – war geprägt durch grosse geologische Herausforderungen. Weil Naturgefahren sowie Siedlungsverdichtungen zunehmen, ist bei Bauprojekten eine immer engere Zusammenarbeit zwischen Geologen und der Bauindustrie gefragt.

Gotthard-Basistunnel bei Faido
Gotthard-Basistunnel bei Faido
© AlpTransit Gotthard AG

Baugrund

Der Baugrund ist für die professionelle Ausführung von Bauprojekten zu evaluieren, zu beschreiben und im Detail zu untersuchen.

Tunnelbau

Für die professionelle Projektierung und Ausführung von Untertagebauten muss das Gebirge beschrieben und im Detail untersucht werden. Geologe und Ingenieur müssen hier eng zusammenarbeiten.


Bau & Technik