print preview Zurück zur Übersicht Presse

Juni 2021

30.06.2021 | swisstopo

Eine Forschungspause, die dem Klima nicht hilft

Kohlendioxid geologisch entsorgen: Wie Deutschland sich verdient machen könnte.

30.06.2021, Frankfurter Allgemeine Zeitung (CO2-Sequestrierung)

 

Les deux tremblements de terre sont liés

La secousse ressentie dimanche est une réplique de celle du 9 juin. Localisation et magnitude sont semblables.

29.06.2021, ArcInfo (tremblement de terre)

 

Loi sur le CO2: malgré le non, les acteurs sont mobilisés

Le taux de rénovation du parc existant plafonne à 1% en moyenne. Il devrait être d'environ 2 à 3% pour respecter l'Accord de Paris, indique Pierre Jacquot, président du SVIT Romandie.

28.06.2021, Le Temps (énergie)

 

Le chemin de croix pour se chauffer sans carbone

Pour atteindre la neutralité carbone en 2050, Genève doit assainir son parc immobilier. Un chantier titanesque et des conflits en perspective entre propriétaires et locataires.

26.06.2021, Tribune de Genève (énergie)

 

Les tenues de futurs explorateurs de Mars passent un test à Hawaï

Légères, maniables et résistantes: les prototypes des combinaisons des astronautes qui iront un jour sur Mars sont testés dans les galeries souterraines des volcans d'Hawaï.

26.06.2021, Le Temps (planétologie)

 

So hoch wie 2005 kommt es kaum mehr

Wenn die Aare viel Wasser führt, hält Bern den Atem an. Doch zahlreiche Massnahmen sorgen dafür, dass die Matte-Bewohner den Fluss nicht mehr fürchten müssen.

26.06.2021, Der Bund (Hochwasser)

 

Les gaziers veulent stocker du gaz au cœur des Alpes

Les forages et tests menés depuis un an dans le Haut-Valais montrent que la roche supportera la pression et qu’on pourra y stocker des millions de mètres cubes de gaz.

25.06.2021, 24 Heures Lausanne (géotechnique)

 

Le chantier du tunnel N20 a débuté

Dans huit ou neuf ans, la ville aura son tunnel de contournement routier. Les travaux préparatoires du chantier ont commencé. On vous dit l’essentiel en trois points.

25.06.2021, ArcInfo (construction de tunnels)

 

Kandersteg kämpft um seine Zukunft

Wann kommt der Bergsturz? Oberhalb des Oeschinensees rutschen 20 Millionen Kubikmeter Fels unaufhaltsam in Richtung Tal. Im Dorf kämpfen die Bewohnerinnen und Bewohner um ihre Existenz.

25.06.2021, Bieler Tagblatt (Naturgefahren)

 

Kanton greift bei Trinkwasserschutz ein

Erst 19 von 80 Grundwasserfassungen sind bundesrechtskonform. Säumige Gemeinden will Baselland nun übersteuern können.

25.06.2021, bz Zeitung für die Region Basel (Hydrogeologie)

 

Die kritische Phase ist vorüber

Grimsel: Nach den Vorarbeiten und der gestrigen Grundsteinlegung geht nun beim Ersatzbau der Spitallammmauer das Betonieren los.

24.06.2021, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Geotechnik)

 

Ramer gehen auf die Barrikaden gegen Steinbruch Blasbiel

Vom Blasbiel wird auch nach dem Felssturz Material abgeführt. Bürger fordern die sofortige Schliessung. Die Volken Group kontert.

22.06.2021, Walliser Bote (mineralische Rohstoffe)

 

«Einen zweiten solchen Super-GAU müssen wir verhindern»

Bärengraben Bern will den Bärenpark erweitern. Mit Sondierungsbohrungen solle diesmal eine Kostenexplosion verhindert werden, sagt Gemeinderat Reto Nause. Droht das Projekt gar zu sterben?

22.06.2021, Der Bund (Geotechnik)

 

Le sol s’affaisse dans la cour d’école

Un éboulement dans le tunnel ferroviaire du Gibet, en travaux, a créé un trou d’environ 8 mètres de profondeur sur la place de jeux du collège des Charmettes.

21.06.2021, ArcInfo (géotechnique)

 

Aus den Tiefen von Mattmark

In diesem Frühsommer erreichte der Mattmarksee einen aussergewöhnlich niedrigen Pegel. Damian Bumann hat genau darauf gewartet. Denn auf dem Grund des Sees finden sich Spuren.

21.06.2021, Walliser Bote (Hydrologie)

 

Wenn nichts mehr fliesst

Die meisten Flüsse weltweit trocknen regelmässig aus. Auch in der Schweiz sinkt deren Abflussmenge.

20.06.2021, SonntagsZeitung (Hydrologie)

 

Sie kommen, um zu bleiben

Die USA wollen ab 2024 eine Siedlung auf dem Mond errichten - mithilfe von Elon Musk. Es wäre nicht der erste Anlauf, aber diesmal scheint es Amerika ernst zu sein.

20.06.2021, NZZ am Sonntag (Astronomie)

 

Besser vorbereitet auf Erdbeben

Der Betreff: «Gründung SOE Schadenorganisation Erdbeben». Dahinter versteckt sich ein grösserer Kraftakt, mit dem die Schweiz Zeit gewinnen und die Kosten der Folgeschäden senken könnte.

19.06.2021, Neue Zürcher Zeitung (Erdbeben)

 

Le Grand Conseil demande 300 millions pour la transition énergétique

Sur le fil, la gauche et les centristes ont fait passer l’idée d’affecter une somme très importante dans un plan de relance écologique.

16.06.2021, 24 Heures Lausanne (énergie)

 

La loi sur le CO2 rejetée par les citoyens bernois

Dans la grande majorité des cantons, les Bernois ont rejeté la loi censée lutter contre le réchauffement climatique. Cet objet a aussi mis en évidence le fossé villes-campagnes.

14.06.2021, Journal du Jura (énergie)

 

Ensemble vers la transition une nouvelle image émerge du puzzle territorial

Les explorations territoriales conduites par les sept équipes dans le bassin de vie du Grand Genève interviennent à un tournant de la planification territoriale.

14.06.2021, Tracés (planifier pour demain)

 

Tödliche Lawine aus Eis und Fels

Geologen hatten vor den Gefahren gewarnt, die mit der Erschliessung von nordindischen Bergregionen im Himalaja verbunden sind.

13.06.2021, NZZ am Sonntag (Erdrutsch)

 

Im Überfluss vorhanden - und doch knapp

Die Karte der oberflächennahen mineralischen Rohstoffe der Fachgruppe Georessourcen Schweiz zeigt den Untergrund klassiert nach lithologisch-petrografischen Kriterien. Sie liefert wichtige Informationen zur Nutzung und Verwertung der Gesteine als Roh- oder Baustoffe.

11.06.2021, Tec 21 (mineralische Rohstoffe)

 

Le pionnier oublié de l’Antarctique

Premier Suisse à mettre le pied sur le continent blanc il y a 110 ans, Xavier Mertz n’en est jamais revenu.

11.06.2021, La Liberté (cryologie)

 

Fernwärme birgt noch ein enormes Potenzial

In einer neuen Werkhalle von Brugg Rohrsysteme in Kleindöttingen warben Spit- zenvertreter der Firma sowie der kantonalen und der nationalen Politik für mehr umweltfreundliche Fernwärme.

11.06.2021, Aargauer Zeitung / Gesamt Regio (Geothermie)

 

Druck aus Politik für Geothermie-Förderung

Wie bei den erneuerbaren Energien Wind und Sonne, muss die Erdwärme zuerst gewonnen werden. Und ausser der richtigen Technik braucht es dafür auch den politischen Willen.

11.06.2021, Aargauer Zeitung / Gesamt Regio (Geothermie)

 

On a marché sur mars à l'EPFL

 Il y a un peu plus d’un an, un groupe d’étudiants de l’EPFL s’est lancé dans la construction d’un robot spatial à l’image de ceux envoyés sur Mars ou sur la Lune.

10.06.2021, Le Temps (planétologie)

 

Auf dem Weg zurück in die Eiszeit

Im Wald Muedihaa beim Josenbuck, lässt die Uni Bern ein 250 Meter tiefes Loch bohren. Sie will herausfinden, wie Eiszeiten diese Gegend geologisch beeinflussten.

09.06.2021, Schaffhauser Nachrichten (Quartärgeologie)

 

Massaweg bleibt nach Felssturz wohl noch länger gesperrt

Das Abbrachgebiet wird beobachtet. Messungen sollen das Gefahrenpotenzial aufzeigen. Ist der Wanderweg noch Wochen geschlossen?

09.06.2021, Walliser Bote (Bergsturz)

 

Unwetterschäden in der Schweiz 2020

Im Jahr 2020 verursachten Hochwasser, Murgänge, Rutschungen und Sturzprozesse schweizweit Schäden von knapp 40 MioCHF.

09.06.2021, Wasser Energie Luft / Eau Energie Air (Naturgefahren)

 

Wettlauf gegen den Bergrutsch

Der ganze Ort in der Albula-Region rutscht derzeit um rund 1,6 Meter pro Jahr talwärts. Zu allem Überfluss hat der äusserst regenreiche Mai die Situation noch einmal zusätzlich verschärft.

08.06.2021, Blick (Bergsturz)

 

La NASA se met à «l’heure de Vénus»

L'Agence spatiale américaine vient de sélectionner deux nouvelles missions à destination de Vénus. Un regain d'intérêt pour notre plus proche voisine, un temps délaissé au profit de Mars.

08.06.2021, Le Temps (planétologie)

 

Das Nitratprojekt geht in die vierte Runde

Seit 1995 bewirtschaften Landwirte zwischen Olten und Oensingen ihre Felder nitratarm. Nun wird das Projekt sogar noch vergrössert.

08.06.2021, Solothurner Zeitung (Hydrogeologie)

 

Le rapport qui fait mousser

L’Etat de Fribourg retient une étude sur les eaux souterraines. De précédentes études montrent déjà les atteintes à l’environnement en lien avec l’usage de produits phytosanitaires.

07.06.2021, La Liberté (hydrogeologie)

 

Zuerst muss das Gift aus dem Boden

Da der Boden verseucht ist, verzögert sich der Erweiterungsbau des Gefängnisses Altstätten. Die St. Galler SP reagiert mit zwei Vorstössen.

07.06.2021, St. Galler Tagblatt / St. Gallen-Gossau-Rorschach (anthropogene Umweltbelastungen)

 

Das schädliche Klimagas geht in den Boden

Island will CO2 von Nachbarländern einsammeln, um es im heimischen Lavagestein einzulagern.

06.06.2021, SonntagsZeitung (CO2-Sequestrierung)

 

Gefrorene Landschaften tauen auf

Der schwindende Permafrost verändert die Erdoberfläche weltweit. In den Alpen rechnen Forscher mit Felsstürzen und Muren; in der Tundra entstehen Seen, Häuser bekommen Risse.

05.06.2021, Neue Zürcher Zeitung (Permafrost)

 

Du gaz radioactif dans les écoles et les jardins d’enfants

Des centaines d’écoliers suisses sont exposés à des concentrations trop élevées de ce gaz. Cinq établissements sont touchés dans les cantons de Neuchâtel, du Jura et du Valais.

03.06.2021, Bon à Savoir (radon)

 

Verbund will neue Wasserfassung in heiklem Gebiet

Anwohnerinnen und Anwohner wehren sich wegen zu vieler Fungizide gegen eine neue Grundwasserfassung. Doch das Ganze hat einen Haken.

02.06.2021, Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern (Hydrogeologie)